Impressum

Monster ist klar, aber was ist LARP?
“Larp” bedeutet “live-action-role-playing” und Leute, die es betreiben, sind “Larper”. Was das genau ist, beantwortet Herr Google in aller Ausführlichkeit.

About the author
Ich heiße Alexander Beseke und wohne in Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland. Ich bin über 30 und einige meiner Hobbies sind Basteln und Monster jagen (nicht auf einem Computerbildschirm, sondern mit echter Rüstung in echter Umgebung). Letzteres führte dazu, die Biester selbst zu bauen, und inzwischen sehe ich auf einigen Cons meine Mitspieler nur noch durch die Sehschlitze irgendeiner Monstermaske.

Meistens treibe ich mich in der Phönix-Welt herum ( www.phoenix-carta.de ) - von den Küsten Helingards über die Hügel Anguirs, die Wälder und Städte Aklons bis zu den Wüsten Shai-Anarats und den Dschungeln Sheldirias.

Bei Vorlieben für alte Zivilisationen darf man  mich als ägyptophil bezeichnen, wobei ich in Bezug auf die Spielwelt -um mit Pratchett zu sprechen- die beiden Reiche mit den gleichen Augen sehe, mit denen ein Tischler einen Wald betrachtet...

Meine Ausgabe von “Der kleine Hobbit” ist von 1974. Wir empfehlen außerdem: Moorcock, Bulmer, Zelazny, Lee, Kurtz, Heinlein, Pratchett, Gerrold, Wagner, Harrison, Matthews, Froud sowie Warhammer in hoher Dosierung. Und ich will einen eigenen Leonopteryx.

01impSL2
02impN5

Disclaimer/ Kleingedrucktes:
Ich verantworte nur den Inhalt dieser Website. Auf die Inhalte von Seiten, die ich hier empfehle oder verlinke hab ich keinen Einfluß. Wenn es was Illegales ist, will ich damit nix zu tun haben. Ich kontrolliere vor dem Verlinken und später stichprobenartig, ob der Inhalt ok ist. Falls jemand Unregelmäßigkeiten feststellt, wäre ich sehr dankbar für Hinweise ( alex@larp-monsterbau.de ).

Wer mir Material schickt, tut das bitte nur mit seinem eigenen und geht davon aus, daß es hier eventuell veröffentlicht wird. Dafür gibt es kein Geld. Ich nenne normalerweise nur eure Vornamen, es sei denn, ihr erlaubt mir schriftlich mehr. Niemand kriegt seine Rechte weggenommen.
Für alles andere Text- und Bildmaterial auf dieser Website gilt: es ist -obwohl nicht mit irgendwelchen Logos verunstaltet- meins.  Wenn jemand es für was anderes als privat (damit ist kommerziell gemeint) nutzen will, geht das nicht ohne meine vorherige schriftliche Zustimmung.

Die auf dieser Website beschriebenen Techniken beinhalten gefährliche Dinge wie
- das Hantieren mit Werkzeugen
- Anziehen-merkwürdiger-Kostüme-und-damit-im-Wald-rumrennen
- andere-Leute-mit-Spielzeugschwertern-verhauen
und sich allgemein -sogar bei Nacht- widrigen Witterungsbedingungen auszusetzen. What a hobby.
Wenn dabei irgendwas schief geht, lehne ich es ab, dafür Verantwortung zu übernehmen. Seid bitte vorsichtig im Leben.

Bei der Veröffentlichung von Fotos auf dieser Website gelten folgende ethische Grundsätze: Die Abgebildeten waren sich der Fotos bewußt oder befanden sich in Situationen, wo man mit Fotos rechnen mußte. Es geht nicht darum, jemanden zu diffamieren. Personen werden so dargestellt, wie sie im normalen Lebensumfeld aussehen (Larper sehen eben so aus). Ich veröffentliche keine Fotos, für die ich mich selbst schämen würde. Wer sich erkennt und nicht abgebildet werden will, mailt bitte an alex@larp-monsterbau.de und kriegt dann einen schwarzen Balken.

Hey- eigentlich bin ich ein nettes Kerlchen. Ich schreib das hier nur, weil es sein muß. Viel Spaß auf meiner Website.

03impDF7
04impT8
[Home] [Deutsch] [Impressum] [what´s new?] [Inhalt] [about monsters] [FAQs] [other sites] [English]